Kay Zhang

KAY ZHANG

Alt-saxophon

 
 

Kay Zhang ist eine sich entwickelnde und erfolgreiche Unternehmerin, die sich selbst für Kammermusik engagiert und interdisziplinär arbeitet. Sie ist derzeit Gründungsmitglied des Ensemble du Bout du Monde, Kollektiv Totem und Megaphon Duo. Kay arbeitet erfolgreich mit der Entwicklung von Komponisten und Kollaborationen mit anderen Kunstdisziplinen. Sie hat ein großes Interesse an visueller Kommunikation, interagiert soziale Meme in ihrer Arbeit und kuratiert viele verschiedene Projekte und Plattformen auf der ganzen Welt. Sie erhielt ihre Ausbildung in Australien und förderte ihre Praxis in Frankreich, Hong Kong und der Schweiz. Kay hat großes Interesse an kulturübergreifender, politischer Identität, menschlichen Genderrechten und -umwelten. Sie widmet sich der Fokussierung und Erweiterung ihrer Forschung und ihres Wissens über ihr Instrument, zielt aber auch darauf ab, die Grenzen von Aufführungserfahrungen durch soziale und multimediale, kuratorische und kulturwissenschaftliche Studien zu erweitern.